Slider

Eine Sanierung ist angesagt, wen ein Schaden am Gebäude aufzuheben ist. Zum Beispiel soll der Schimmel in Innenräumen beseitigt werden, spricht man von einer Schimmelsanierung. Wenn, Löcher in der Dachhaut, Risse im Aussenputz, Feuchteschäden oder Ausblühenden an Bauteilen sind, dann redet man von typische Sanierungsfälle. Ziel einer reinen Sanierung ist es, den ursprünglichen Bauzustand wiederherzustellen so wie auch vor dem Schadensfall. Ein Mangel kann durch Reparatur beseitigt. So können die sanierten Bauteile anschliessend wieder die ursprüngliche Qualität haben.

Zur einer Sanierung zählt sowohl die Einstandstellung als auch die Verbesserung eines Bauwerkes. Egal ob Hoch oder Tiefbau. Eine Sanierung geht über die Instandsetzung und Instandhaltung hinaus und kann erhebliche Eingriffe in die Bausubstanz umfassen wie zum Beispiel Neubau ganzer Fassaden oder doch ein Abriss. Eine Sanierung impliziert meist eine Modernisierung und geht heute häufig mit einer energetischen Sanierung einher. Das Hauptziel der Sanierung ist meist Modernisierung eines Bauwerkes.

Der Vorteile einer Sanierung mit Aleks Generalunternehmen AG sind offensichtlich: Unser Gezielter und schneller Eingriff, sind überflüssig Mangel auf ein Minimum beschränkt und nach kurzer Zeit, in der Regel ein Tag, ist die Funktionstüchtigkeit wieder hergestellt. Die Sanierung wird dokumentiert und garantiert. 

Scroll to top